Mittwoch, 11. Mai : ps 67(66),2-3.5.7.8.


iSpeech.org
Gott sei uns gnädig und segne uns.
Er lasse über uns sein Angesicht leuchten,
damit man auf Erden deinen Weg erkenne, deine Rettung unter allen Völkern.
Die Nationen sollen sich freuen und jubeln, denn du richtest die Völker nach Recht und leitest die Nationen auf Erden.

Die Erde gab ihren Ertrag. Gott, unser Gott, er segne uns!
Es segne uns Gott! Fürchten sollen ihn alle Enden der Erde.

Facebook-Kommentare